Neue Heimleitung im Altenpflegeheim Bretten

Seniorenzentrum "Im Brückle" · Bretten

Neue Heimleitung im Altenpflegeheim Bretten

Manfred Grich ist der neue Heimleiter des Altenpflegeheim in Bretten. Am Dienstag, den 02. Juni 2020, begrüßten Vorstand Carsten Jacknau, Kfm. Direktor Daniel Schies, Cilia Hagemann (Pflegedienstleitung ) und Sabine Burweger (Verwaltung)  die neue Heimleitung herzlich als neues Mitglied im Stiftsverbund.
Das Altenpflegeheim bietet 85 Pflege-, 12 Tagespflegeplätze und eine Betreute Wohnanlage in der Nachbarschaft. 
Alle wollen alt werden, aber keiner will es sein! Ganzheitliche Pflege und Betreuung in einem funktionierenden Sozialraum sind für mich die notwendigen Bausteine, damit das auch gesund gelingen kann.

Manfred Grich

 

Zur Person Manfred Grich

Der gebürtige Karlsruher studierte Erziehungs- und Sozialwissenschaften in Heidelberg. Nach seinem Studium startete er seine soziale Laufbahn als Einsatzleiter von Zivildienstleistenden. Seit 1995 leitet Manfred Grich stationäre Einrichtungen der Altenhilfe. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war und ist die Entwicklung moderner Wohn- und Pflegekonzepte: vollstationäre Hausgemeinschaften, ambulant betreute Wohngemeinschaften, spezialisierte Demenzbetreuung und die Einbindung ins Quartier.
Ehrenamtliches Engagement in der kirchlichen Jugendarbeit, Kurse zur Gewaltprävention an Schulen und bürgerschaftliches Engagement im heimischen Sozialraum sind ihm ebenso wichtig, wie der Einsatz für eine menschenwürdige Pflege - sowohl für die anvertrauten Menschen als auch für die Mitarbeitenden. Zuletzt leitete er die Abteilung Altenhilfe beim Caritasverband in Karlsruhe.