Kirchliche Einsetzung von Heimleitung Manfred Grich

Seniorenzentrum "Im Brückle" · Bretten

Kirchliche Einsetzung von Heimleitung Manfred Grich

Mitte August feierte unser evangelisches Seniorenzentrum Bretten die kirchliche Einsetzung des neuen Heimleiters Manfred Grich. Nach dem Gottesdienst von Stiftspfarrerin Ulrike Oehler, bedankte sich der neue Heimleiter bei seinen Vorgesetzten für das Vertrauen und bei seinen Kollegen*innen für die warme Aufnahme und Akzeptanz. Dankesworte richtete er auch an die Bewohner*innen für die offene Begegnung und an seine Lebensgefährtin, die ihm immer zur Seite steht.
Das Evangelische Stift Freiburg ist wie eine große Familie.

Manfred Grich

Vorstand Carsten Jacknau freute sich in seiner Ansprache auf die frischen Impulse und Weiterentwicklung durch den neuen Heimleiter. Des Weiteren sehe er in einem „Neustart“ auch die Chance, etwas verändern zu können und daran auch zu wachsen.
Vertrauen Sie, lieber Herr Grich und liebe Mitarbeitende, neuen Wegen, wie schwierig sie auch sein mögen. Auf diesen Wegen lässt Gott uns aber auch nicht alleine. Er kommt uns entgegen.

Carsten Jacknau

Oberbürgermeister Martin Wolff und Dekanin des ev. Kirchenbezirks Bretten-Bruchsal Ulrike Trautz gratulierte Manfred Grich ebenfalls in einer persönlichen Rede und wünschten eine gute Zusammenarbeit.

Das gesamte Evangelische Stift Freiburg wünscht Heimleitung Manfred Grich alles Gute & Liebe in unserer „Familie“.