Wie können wir helfen?

Wohnen Pflege Seelsorge Stellenangebote
Herzlich willkommen im

Evangelisches Altenpflegeheim Bretten

Gute Pflege im modernen Neubau

Das Evangelische Altenpflegeheim ist eine moderne Pflegeeinrichtung im Seniorenzentrum "Im Brückle" unweit der Innenstadt von Bretten.

Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in familiärer Geborgenheit nach dem Wohngruppenmodell zusammen. Der gemütliche Wohn- und Aufenthaltsbereich mit Kamin und angrenzendem Balkon bietet ein gemeinschaftliches Lebenszentrum, das an das Leben in der Familie erinnert und zu gemeinsamen Aktivitäten einlädt. Die offene Wohnküche erlaubt den Seniorinnen und Senioren außerdem die Beteiligung an haushaltsnahen Tätigkeiten.

Im Erdgeschoss befindet sich eine Tagespflegeeinrichtung mit 12 Betreuungsplätzen. Die Besucherinnen und Besucher bekommen eine sinnvolle Tagesstruktur vermittelt und essen zu geregelten Zeiten ausgewogene und gesunde Mahlzeiten in der Gemeinschaft.

Zum Seniorenzentrum "Im Brückle" gehört auch eine Betreute Wohnanlage, die über einem überdachten Gang mit dem Evangelischen Altenpflegeheim verbunden ist. Aus dieser direkten Nachbarschaft ergeben sich viele Vorteile für das Angebot beider Einrichtungen.

Wir haben den Grünen Haken®!

Wir sind ausgezeichnet mit dem Grünen Haken® durch das Heimverzeichnis – Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität.

Bei uns fühlen sich ältere Menschen wie zuhause, denn wir respektieren ihre Wünsche, nehmen auf ihre Bedürfnisse Rücksicht und sorgen dafür, dass sie am Leben teilhaben.

Ausführliche Informationen zum Grünen Haken®:
www.heimverzeichnis.de [extern]
Gerne beantworten wir Ihre Fragen und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Anmeldung und Beratung
Evangelisches Altenpflegeheim Bretten
Im Brückle 5 · 75015 Bretten
Tel: 07252 - 912 - 0
E-Mail: info ( at ) aph-bretten.de
Wir freuen uns, den Bewohnerinnen und Bewohnern dank der guten Kontakte zur evangelischen und katholischen Kirchengemeinde vor Ort regelmäßig Andachten und Gottesdienste im Altenpflegeheim sowie seelsorgerliche Begleitung anbieten zu können.
Zu den Gottesdiensten

Wir stellen uns vor


Schutz- und Besucherregelung


• Zutrittszeiten: DI - FR von 09.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 - 18.00 Uhr
SA, SO und Feiertags: 14.00 - 18.00 Uhr
MO: Kein Besuchstag

• Maskenpflicht: FFP2/KN95/K95-Maske

• Nachweis über negativen Corona-Test

Ausführliche Schutz- und Besucherregelungen